Kontakt

    • 0731 166-67
    • Telefonische Servicezeiten:

      Mo - Do 7.00 - 18.00 Uhr

      Fr 7.00 - 17.00 Uhr

  • Kontaktformular

Woher kommt SWU NaturStrom?

SWU NaturStrom für Privatkunden wird zu 100 Prozent regenerativ erzeugt und stammt aus regionaler Wasserkraft. Wir produzieren jährlich bis zu 50 Mio. kWh Energie in unserem Donau-Wasserkraftwerk Böfinger Halde und speisen dies in das örtliche Stromnetz ein. Durch Wasserkraft aus Österreich kommen, für unsere Geschäftskunden mit Großverbrauch, jährlich weitere 60 bis 70 Mio. kWh hinzu.

Wasserkraftwerk Böfinger Halde

SWU NaturStrom – Onlinetarif aus TÜV SÜD-zertifizierten Erzeugungsanlagen

TÜV Logo

Der Strom für SWU NaturStrom – Onlinetarif wird zu 100% regenerativ erzeugt und stammt zu einem hohen Anteil aus regionaler Wasserkraft. Die Stromerzeugung erfolgt in TÜV SÜD-zertifizierten Kraftwerken und erhielt das Qualitätssiegel.

Zusammensetzung des SWU NaturStroms im Vergleich

Stromkennzeichnung gemäß §§ 42 EnWG sowie §§ 54, 55 EEG 2012, beziehungsweise §§ 78,79 EEG 2014. Angaben auf Basis der Daten für das Jahr 2015.

SWU NaturStrom1)
SWU Strom als Naturstrom1)
Gesamt-Stromlieferung der SWU SWU-Residualmix2) Durchschnittswerte Deutschland3)
SWU NaturStrom - Strom Zusammensetzung Gesamtwerte der Stromlieferung der SWU  - Strom Zusammensetzung SWU Residualmix - Strom Zusammensetzung Durchschnittswerte Deutschland - Strom Zusammensetzung
Umweltauswirkungen
CO2-Emissionen
Radioaktiver Abfall
 
0 g/kWh
0 g/kWh
 
471 g/kWh
0,0001 g/kWh
 
468 g/kWh
0,0001 g/kWh
 
476 g/kWh
0,0004 g/kWh
EEG-Mengen
Sonstige erneuerbare Energieträger
Kernkraft
Kohle
Erdgas
Sonstige fossile Energieträger

1) Der Strommix für die Produkte „SWU NaturStrom” und „SWU Strom als Naturstrom” sind Bestandteile des o.a. Energieträgermixes der SWU
2) Gesamtstromliefermix der SWU abzüglich Stromliefermix „SWU NaturStrom” und „SWU Strom als Naturstrom”
3) Allgemeine Versorgung und private Einspeiser


Gültig für die SWU Energie GmbH – Stand der Informationen: 1. November 2015